Header

 

Fördermittel für Neubau, Kauf oder Modernisierung in Schleswig-Holstein

Nach dem Wegfall der Eigenheimförderung vor einigen Jahren ist die Förderung von Neubau oder Kauf einer selbstgenutzten Immobilie fast ausschließlich Sache der jeweiligen Bundesländer. So kommt es, dass die Förderung in den Bundesländern sehr verschieden aussieht.

Neben den Fördermitteln der Länder können Sie ausserdem zinsgünstige Darlehen der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) nutzen. Vorteil bei dieser Art der Förderung: sie ist unabhängig von den persönlichen Einkommens- oder Familienverhältnissen.

Soziale Eigenheimförderung in Schleswig-Holstein

Das Land Schleswig-Holstein fördert die Schaffung von Wohneigentum auf unterschiedliche Arten. Abgesehen von der sozialen Wohnungsbauförderung (die aufgrund der aktuellen Zinskonditionen eher uninteressant ist), gibt es auch eine einkommensunabhängige Förderung.

Soziale Eigenheimförderung in Hamburg

Die Wohnungsbauförderung in Hamburg unterscheidet sich deutlich von der in Schleswig-Holstein. Allerdings haben die Hamburger dazugelernt und einige interessante Produkte der Schleswig-Holsteiner übernommen.

Förderdarlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

KfW-Wohneigentumsprogramm

 

KfW-Porgramm Energieeffizient Bauen

 

KfW-Porgramm Energieeffizient Modernisieren

 

KfW-Programm Altersgerechte Umbauten

 

 

Sie Haben Fragen?

Telefon (0 45 34) 29 84 70

Montag-Freitag von 8.30-18.00 Uhr

Samstags von 10.00-14.00 Uhr

Kostenloser Service

Aktuelle Infos & Neuigkeiten

Zinsvergleich_Verbraucherzentrale Hamburg

Anzeigen

Kostenlos abheben. Egal wo Sie landen. 

 

(c) Olaf Varlemann 2016

Startseite - Kontakt - AGB - Datenschutz - Impressum

Hier finden Sie Baufinanzierungsexperten in: Lübeck - Kiel - Stormarn - Segeberg - Steinburg - Pinneberg - Herzogtum Lauenburg - Dithmarschen - Rendsburg-Eckernförde - Plön - Schleswig-Flensburg - Nordfriesland - Flensburg - Neumünster